Adventangebot -20% auf Silver Edition - Weidegans / Code GANS20

Gans

Daunendecke Gans 1882 - Silver Edition N

Daunendecke Gans 1882 - Silver Edition N

€ 699,00
inkl. MwSt. zzgl Versand

Lieferzeit(Österreich): 3-7 Tage
Lieferzeit(Europa): 5-9 Tage

Farbe
Pearl
Stärke
Größe
21-10000-63420-9

Details

Produktbeschreibung:
Von Natur aus limitiert
Die Weidegans heißt Weidegans, weil sie täglich auf die Weide darf. Was so selbstverständlich klingt, ist heute leider viel seltener, als man glaubt. Deshalb haben sich engagierte österreichische Kleinbauern zusammengetan. Unter dem Qualitätslabel „Österreichische Weidegans“ züchten sie artgerecht Gänse.
Die gewonnenen Federn und Daunen werden ausschließlich von nicht lebenden Gänsen gewonnen.

Ein reines Naturprodukt von glücklichen Weidegänsen. 

Schon ab der vierten Lebenswoche können die Gänseküken das erste Mal auf die Weide. Nach sieben Wochen sind sie dann widerstandsfähig genug, um bei jedem Wetter auf der Weide sein zu können. Durch diese natürliche Aufzucht entwickelt sich das Daunenkleid von Natur aus zu aller höchster Qualität.

Das schnatternde Federvieh dankt es ihnen unter anderem mit Daunen, von denen andere nur träumen können. Diese artgerechte Haltung beschränkt von Natur aus die Menge der gehaltenen Tiere. Pro Jahr können wir nur wenige hundert Decken mit diesen kostbaren Daunen befüllen. Als limitierte Edition ist jede einzelne Decke ein echtes Unikat von höchster Qualität.

Wärmeleistung: Normal (Ganzjahresdecke)


Material und Qualität:
Hülle: Feiner Mako-Batist, Nm 150 mit Seidenbiese und SanoProCare Spezialveredelung, 100 % Baumwolle 
Farbe: Pearl, mit Gans Druck
Füllung: 100 % Gänsedaunen, Klasse 1, von Österr. Weidegänsen, 820 CUIN

Füllgewicht: Warm
140x200 / 624gr Füllung - Kassettendecke 6x8 Karos, Steghöhe 3cm
140x220 / 680gr Füllung Kassettendecke 6x9 Karos, Steghöhe 3cm
200x200 / 900gr Füllung Kassettendecke 9x8 Karos, Steghöhe 3cm


Pflege zarter Daunen: 
Waschbar bei 60 Grad C mit flüssigem Woll- oder Feinwaschmittel. Tumblertrocknung bei hoher Temperatur, danach die Decke/Polster aufschütteln, um die Daunen zu lockern. Sollte die Daune nicht vollständig trocken sein, nochmals in den Trockner geben. Achtung: Daunen dürfen nie zum Trocknen in die Sonne gelegt werden.